top of page

ASSESSEMENT-CENTER-TRAINING

Wiesenschule Assessementcenter 23-02.jpg

Viel Lob beim Assessment-Center-Training an der Wiesenschule am 18.10.2023.

 

Am letzten Donnerstag vor den Herbstferien war es wieder einmal so weit. Die Schülerinnen und Schüler der Stufe 10 wurden von Organisator Andreas Lange (BARMER) und Schulleiter Volker Große im Schülercafé der Schule herzlich zu ihrem Bewerbungstraining begrüßt. Dabei waren etwa 20 Vertreterinnen und Vertreter verschiedener Firmen, Behörden und weiterer Einrichtungen aus der Region (z.B. Firmenchefs, Personal- und Ausbildungsverantwortliche aber auch Azubis).

Im Rahmen der Bewerbungssimulation stellten sich die Schülerinnen und Schüler ganztägig verschiedenen Aufgaben.

Nach einem persönlichen Vorstellungsgespräch mussten eine Managementaufgabe sowie ein Einstellungstest bewältigt werden, bevor in der Gruppenaufgabe das Verhalten im Team im Mittelpunkt stand. Als interessant und lehrreich, aber auch ermutigend und bestätigend empfanden die Schülerinnen und Schüler die erhaltenen Rückmeldungen. Einer der Juroren war Frank Grötzner, Ausbildungsleiter der ESB Schulte GmbH & Co. KG aus Luckenwalde. Er lobte, das viele der Schülerinnen und Schüler mit ihren Bewerbungsunterlagen erschienen waren und positiv durch angemessenes Verhalten und Kleidung auffielen. „Es hat auch uns Juroren Spaß gemacht.“ befand Frau Anne Haas, Mitarbeiterin bei AGRARaktiv-Brandenburg.

Auch in der Schulküche wurde für den Erfolg des Bewerbungstrainings gearbeitet. Die Klassenstufe 9 kümmerte sich um das Buffet.

bottom of page